Rennteam des Skiclub Hausach auf dem Weißenbachhang weiter erfolgreich

Am vergangenen Wochenende waren die Rennläufer des Skiclub Hausach wieder erfolgreich. Am Samstag und Sonntag fanden in Schönwald am Weißenbachhang das Bambinirennen sowie das Bezirkspunkterennen statt. Ausgetragen wurden die Skirennen vom Skiclub Hausach und dem TuS Gutach.

Am Samstag fuhr Jakob Schuler in der Altersklasse U7 männlich nur knapp an den Podestplätzen vorbei und erreichte den 5. Platz.

Bei den U8 weiblich konnte Miriam Klausmann ebenfalls nach zwei schnellen Läufen den 5. Platz für sich sichern. Laura Firner, Franziska Wolff und Katharina Streif erreichten in derselben Klasse Plätze im Mittelfeld.

Beim Bezirkspunkterennen am Sonntag erreichte Miriam Klausmann bei den U7 weiblich den 7. Rang. Franziska Wolff wurde 15.

In der Alterklasse U12 weiblich wurden Nicole Klausmann ebenfalls 7., Valentine Streif erreichte den 13. und Sofia Brenk 14. Platz.

Maya Götz fuhr in der Klasse U14 weiblich nur knapp an einem Treppchenplatz vorbei und belegte den 4. Platz.

Bei den U14 männlich wurde Marvin Brenk sechster und Marcel Holderer erreichte den 8.

Thomas Haas konnte sich bei einem sehr guten Starterfeld in der Klasse U16 männlich nach zwei starken Durchgängen den 3. Platz sichern.

Auch bei den Jugendlichen 21 männlich erreichten Matthias Haas den Dritten und einige zehntel Sekunden dahinter sein Bruder Marco Haas den vierten Rang.

Dank der hervorragenden Zeiten der Gebrüder Haas erreichte der Ski-Club Hausach in der internen Mannschaftswertung den fünften Platz, unmitelbar vor der Mannschaft vom TUS Gutach.

Rennteam des Ski-Club Hausach fährt erste Erfolge ein

Am vergangenen Wochenende fand bei schwierigen Wetterbedingungen das erste Skirennen in dieser Saison statt. Nach den schlechten Schneeverhältnissen in den letzten Wochen konnte nun die ersten Rennen durchgeführt werden.

Am 31.01.2015 richtete der SC Baar Donaueschingen das Kids-Race aus. Hier konnte sich Miriam Klausmann in der Altersklasse U8 Weiblich den 3. Podestplatz sichern. Franziska Wolff behauptete in der gleichen Altersklasse einen guten Platz im Mittelfeld.

Ein Tag später fanden dann die Bezirksmeisterschaften im Riesenslalom statt. Ausrichter war ebenfalls der SC Baar Donaueschingen. Auch hier konnte sich das Rennteam wieder gegen die Konkurrenz gut behaupten.

In der Altersklasse U8 weiblich schaffte es Miriam Klausmann trotz Sturz auf einen guten 8. Platz. Nicole Klausmann (U12 weiblich), Maya Götz (U14 weiblich) und Marcel Holderer (U14 männlich) erreichten in Ihren Altersklassen einen starken 7. Platz.


Thomas Haas schaffte bei den U16 männlich nach zwei super Läufen den Sprung auf das Podest und wurde 3.. Nur knapp verfehlte Mathias Haas einen Platz unter den ersten 3 und wurde nach 2 Durchgängen 4.

Der Skiclub Hausach hofft auf weitere schneereiche Wochenenden und freut sich auf die nächsten Rennen.

Bildergalerie Kids Race am Feldberg

Rennteam des Skiclub Hausach startet in die Wintersaison

Vom 24.-29.10.2014 war es wieder soweit. Das Rennteam des Skiclub Hausach war zur offiziellen Saisoneröffnung im Herbsttrainingslager in Sölden und konnte sich bei den ersten Schneetagen auspowern.

Trotz der zuerst schlechten Schneelage hat sich das Wetter rechtzeitig zur Anreise geändert und die Teilnehmer konnten bei perfekten Bedingungen vier sehr schöne Tage verbringen.

Wie im vergangenen Jahr fand auch an diesem Wochenende das Eröffnungsrennen des Skiworldcups statt. Die Rennmannschaft konnte zusehen, wie beim Riesenslalom der Herren ein Deutscher auf das Podest fuhr. Einige Skistars nutzten die guten Schneebedingungen nach dem Rennwochenende für Trainingseinheiten, was für unsere Rennkids die Möglichkeit für das sammeln von Unterschriften und Erinnerungsfotos ergab.

Der tägliche Abendsport sowie die richtige Skipflege kamen bei den Kindern und Jugendlichen auch nicht zu kurz, bevor sie unter der Leitung von Irmgard Klausmann die Teilnehmer mit einem leckeren Abendessen verköstig wurden.

Der traditionelle Besuch in der Therme "Aqua Dome" war wieder für die Kinder ein großer Spass und für die Betreuer ein entspannender Abschluss des Trainingslagers.

An dieser Stelle ein großes Kompliment und Dankeschön an alle Helfer und Begleitpersonen die für den reibungslosen Ablauf und die vielen leckeren Kuchen beigetragen haben.

Der Skiclub Hausach hofft auf eine schneereiche Wintersaison und freut sich auf die kommenden Monate.

Als weiteren Saisoneinstieg ist geplant, dass das Rennteam des Skiclub Hausach einen Ausflug mit anschließendem Essen macht. Genauere Informationen wird das Team in den nächsten Wochen erhalten.

Bildergalerie Sölden 2014




Ski-Club Hausach bei Facebook.

« November »
SoMoDiMiDoFrSa
 01020304
05060708091011
12131415161718
192021232425
2627282930 
AKTUELLE TERMINE:
10.09.2017

SVS - Lehrgangsflyer Saison 2017/2018

Downloads: SVS - Lehrgangsflyer Saison...

Mehr